PSA erweitert den Maschinenpark mit einem Koordinatenmessgerät Zeiss Micura

Links: Zeiss Micura 5/5/5 Vast XT Gold
Rechts: Zeiss Prismo Navigator

 

Qualität, Termintreue und kurze Lieferzeiten werden von unseren Kunden gefordert und von PSA gelebt.

Parallel zur Fertigung eines Werkstückes wir das CNC Programm für die Koordinatenmessmaschine erstellt. Um die von unseren Kunden geforderten kürzeren Lieferzeiten und Qualität zu erfüllen, investierte PSA in ein weiteres Koordinatenmessgerät. Damit sind wir in der Lage, Mehrmaschinenbedienung auch im Messen zu erzielen.

Mit einer Messunsicherheit  (MPEE) von weniger als 0.7µm + L /400 und flexiblem Tastsystemwechsler sind wir gut für anspruchsvolle Aufgaben gerüstet.

Die Dienstleistung „Messen“ bietet PSA auch für Kundenaufträge an.